BI-BAYERN-NETZWERK

Bürgerinitiativen gegen ungerechte Kommunalabgaben
Unbequem aus Verantwortung
www.buergernetzwerk-bayern.de

25 | 01 | 2022
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Johannes Hagn

Sehr geehrte Frau Gerti Reichl  als Verfasserin des betreffenden
Berichtes unsere Gratulation

Sehr zutreffend formulierte Knackpunkte in Sachen Zweitwohnungssteuer -
dazu  würden wir sogar Unterstützung anbieten, denn in vielen Punkten
bedarf es einer gerichtlichen Abklärung zu mehr Rechtssicherheit.

Vielleicht ergibt sich aus der Not der vielen bayerischen Gemeinden eine
erfolgreiche Zusammenarbeit- denn sooo wie die Dinge im Augenblick in
der breiten bayerischen Öffentlichkeit wahrgenommen werden besteht wenig
Hoffnung diese Zweitwohnungssteuer noch ohne Widerstand zu verdoppeln.

Lasst uns gespannt sein auf eine Reaktion im Neuen Jahr 2022.

mit freundlichen Grüßen

gez. Josef Butzmann  Vors. v. Freunde für Ferien in Bayern e.V.

Hagn_BM_Tegernsee_3.1.2022_NKK_endg-1.pdf

Diskussion_um_Tegernsee_Verdoppelung_der_Zwst._122021.pdf